SLMA – Gemeinsam greifbare Ergebnisse schaffen

Unser Team besteht aus ExpertInnen unterschiedlicher, sich ergänzender Fachdisziplinen und Anwendungsfelder: Architektur, Soziologie, Prozess- und Projektmanagement, Mediation, Moderation und Kommunikationsdesign.

Im Umgang mit Leerstandsmanagement und Zentrumsentwicklung können wir auf mehr als 10 Jahre Erfahrung aufbauen. Wir wissen, dass die Zeit drängt um gegenwärtig stattfindenden Erosionsprozesse in Städten und Gemeinden entgegenzuwirken.

Veränderungsprozesse greifen nur dann, wenn wir erste Schritte setzen, unsere Ärmel hochkrempeln und gemeinsam greifbare Ergebnisse schaffen.

Mag. Rainer Rosegger

Soziologe und Projektmanager


Arbeitsschwerpunkte:

Architektur & Soziologie, Stadt- und Regionalentwicklung mit Schwerpunkt Ortszentrenentwicklung, Nachhaltigkeit mit innovativen Ansätzen (Bsp. Cradle to Cradle Design), Kreative Wirtschafts-Entwicklungsstrategien, Kulturentwicklung, Angewandte Forschung, Meinungsforschung, Kommunikation & Beteiligung.

Elisa Rosegger-Purkrabek

Mediatorin und Projektmanagerin


Arbeitsschwerpunkte:

Mediation, Moderation, Konfliktmanagement. Partizipative Quartiers-, Siedlungs- und Regionalentwicklung, Tourismusentwicklung, Kulturentwicklung, Mobilitätsprojekte, Jugendbeteiligung.

DI Lisa Dietersdorfer

Architektin und
Soziologin


Arbeitsschwerpunkte:

Sozialraumanalysen, Meinungsforschung, Begleitung partizipativer Stadt- und Regionalentwicklungsprojekte.

Alexander Baldele, MA

Media Asset Consultant


Arbeitsschwerpunkte:

Media Consulting, Design, Projektmanagement, Grafik- und UX-Design, Verknüpfung von analogem und digitalem Design, Individuelle Konzeption und Rollout von Programmierlösungen, internationale Kulturprojektierung und -vermittlung.